Wölzer Radweg (Gemeinde Oberwölz)
1000 Jahre Oberwölz-Freising (Gemeinde Oberwölz)
Oberwölzer Tracht (Gemeinde Oberwölz)
Blasmusikmuseum (Gemeinde Oberwölz)
Freibad Oberwölz (Gemeinde Oberwölz)
Sagenhaftes Wölzertal (Gemeinde Oberwölz)
Seniorenwohnheim (Gemeinde Oberwölz)

Sonderausstellung 2018 im Österreichischen Blasmusikmuseum

"Gehundsteh - Herzsoweh -

Jodler und Weisen in den Notenbüchern der österreichischen Musikkapellen

 

Anlässlich der 100. Totengedenktage von Peter Rosegger und Josef Pommer beschäftigt sich die Sonderausstellung 2018 mit dem Thema: "Weisenbläser-Traditionen in Österreich".

Eine große Anzahl von Liedern und Jodlern der beiden Vorgenannten wurde vor allem im 20. Jahrhundert für Blasinstrumente transkribiert und auf diese Weise für Laienmusiker zugänglich gemacht.

Die seit einigen Jahrzehnten steigende Anzahl von Weisenbläser-Gruppen und -Treffen ist ein weiterer Impuls, dass sich die Sonderausstellung des Jahres 2018 mit umfangreichem Bild-, Ton- und Notenmaterial diesem Bereich der Bläsermusik widmet.

In der Ausstellung wird auch ein Teil vom Dokumentationsarchiv des Österreichischen Blasmusikverbandes gestaltet (10 Jahre Dokumentationsarchiv, 70 Jahre Oberösterreichischer Blasmusikverband, 70 Jahre Verband der Südtiroler Musikkapellen).

Österreichisches Blasmusikmuseum Oberwölz

Mail: gde(at)oberwoelz.gv.at

Tel. 03581/8203

 

 

Bilder von der Eröffnung (zum Vergrößern - anklicken)

Peter Rosegger 2018

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstützt. Wenn Sie unsere Webseiten im vollem Umfang nutzten möchten, verwenden Sie bitte einen neueren Browser.
ignorieren